Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt

Gira Jubilarfeier

Radevormwald, 6. Dezember 2019. Der Gebäudetechnikspezialist Gira (www.gira.de) mit Sitz in Radevormwald hat in einer eigenen Feierstunde langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. „Es ist bei Gira gute Tradition, am Ende eines Jahres den Kolleginnen und Kollegen, die in den vergangenen zwölf Monaten ihre 25- oder 40-jährige Betriebszugehörigkeit begehen konnten, ein besonderes Dankeschön auszusprechen. Denn dieses hohe Maß an Loyalität und Engagement sind heute beileibe keine Selbstverständlichkeit mehr“, betont Alexandra Ptock, Personalleiterin beim Bergischen Mittelständler. „Produzierende Technologieunternehmen wie Gira profitieren davon, wenn Erfahrung, Wissen und Know-how über lange Jahre hinweg im Betrieb verbleiben.“

Zwölf Jubilarinnen und Jubilare
Der geschäftsführende Gira Gesellschafter, Dirk Giersiepen, und seine beiden Geschäftsführungskollegen Christian Feltgen und Steffen Zimmermann ließen es sich denn auch nicht nehmen, den diesjährigen Jubilarinnen und Jubilaren persönlich zu gratulieren. Bei einer Feier im Remscheider Vaßbendersaal, zu der das Radervormwalder Familienunternehmen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeladen hatte, die seit zweieinhalb Jahrzehnten oder länger für Gira tätig sind, überreichten die drei Geschäftsführer Urkunden sowohl des Unternehmens als auch der Industrie- und Handelskammer.

Für 40-jährige Unternehmenszugehörigkeit ehrten sie Klaus Schmutzer und Mike Zimmermann. Seit 1994 für Gira tätig sind Andreas Bartsch, Andre Dehn, Renate Heilek, Petra Holthaus, Özleyis Kot, Dieter Kraft, Ursula Maywald, Patricia Rakow, Peter Taschner und Ute Wellershaus.


***

Über Gira
Die Gira Giersiepen GmbH & Co. KG (www.gira.de) mit Sitz in Radevormwald zählt zu den führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung. Mit seinen zahlreichen Entwicklungen prägt und beeinflusst das Familienunternehmen seit seiner Gründung im Sommer 1905 die Welt der Elektroinstallation und Gebäudesteuerung. Der zukunftsträchtigen Entwicklung zu intelligent vernetzten „Smart Building Systemen“ und zur Digitalisierung von Gebäuden hat Gira mit vielfältigen Innovationen wie etwa dem Gira HomeServer von Beginn an maßgebliche Impulse gegeben. Dabei stehen Gira Produkte und Lösungen für deutsche Ingenieurskunst, für Qualität „Made in Germany“, für nachhaltige Prozesse bei ihrer Herstellung und einen möglichst umwelt- und ressourcenschonenden Betrieb, für Perfektion in Form und Funktion – vor allem aber dafür, dass sie den Menschen das Leben ein Stück einfacher, komfortabler und sicherer machen. Nicht umsonst finden Schalter, Steuerungs-, Kommunikations- und Sicherheitssysteme von Gira heute in rund 40 Ländern Anwendung, etwa in der Hamburger Elbphilharmonie, im Olympia-Stadion in Kiew, im „Design Museum“ in London und im Banyan Tree Hotel in Schanghai. Dank des umfassenden Know-hows im Bereich Kunststofftechnik stellt Gira heute zudem komplexe Systemprodukte aus Kunststoff für die Medizintechnik her. Zur Gira Gruppe gehören darüber hinaus die Tochtergesellschaft Stettler Kunststofftechnik in Untersteinach bei Bamberg sowie die Beteiligungen Insta Elektro in Lüdenscheid, das Softwareunternehmen ISE in Oldenburg und das Start-up-Unternehmen Senic in Berlin. Zusammen erwirtschaften damit ca. 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Jahresumsatz von mehr als 330 Millionen Euro.

Bitte geben Sie bei einem Abdruck die Bildquelle mit "Bild: www.gira.de" an.

Download

Pressetext
"Gira ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter" (PDF)

PDF, 135 Kb

Download


Pressetext
"Gira ehrt langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter" (Word)

DOCX, 243 Kb

Download


Die Gira Geschäftsführer gratulierten Mitarbeitern/innen zur 25- bzw. 40-jährigen Firmenzugehörigkeit. (Foto: I. Heyland)

JPG, 448 Kb

Download


Auf Gira.de nutzen wir Cookies. Darunter Cookies, die uns helfen Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Cookies zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Verarbeitung dieser Informationen dient der Einbindung externer Dienste, der Analyse und zu Marketing-Zwecken wie dem Anzeigen relevanter Werbung. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen in unserem Auftrag verarbeitet. Da wir Sie und Ihre Privatsphäre schätzen, bitten wir Sie hiermit um Erlaubnis, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit in unserer Datenschutzerklärung von Ihnen widerrufen werden..

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung nicht akzeptieren, werden keine Tracking-Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.