Produkte für das KNX System

Das Gira KNX System ermöglicht die nahtlose Integration unterschiedlichster Geräte, die eine ausgesprochen breite Funktionsvielfalt bieten. Sie sorgen dafür, dass auch die anspruchsvollsten Wünsche der Bewohner ohne Kompromisse in die Tat umgesetzt werden können. So lässt sich die Steuerung von Beleuchtung, Jalousien und Heizung sowie von Multimedia- und Sicherheitskomponenten zu einem smarten System vernetzen. Über verschiedene Gira Interface-Produkte ist zusätzlich die Einbindung des Gira Türkommunikations-Systems möglich – für ein noch bequemeres Wohnen und Arbeiten.


Bediengeräte

Gira bietet verschiedenste Geräte und Software-Tools zur komfortablen Bedienung sämtlicher Funktionen im KNX System. Ob intelligente Steuerzentralen mit Touchscreen, automatische Sensoren und manuelle Tastschalter, Smartphone- und Tablet-Anwendungen – die Gira Bediengeräte beeindrucken durch breite Funktionsvielfalt, hohe Kompatibilität und formschönes Design. Dabei lassen sie sich flexibel an die Bedürfnisse der Bewohner anpassen und helfen aktiv beim Energiesparen ohne Verzicht auf den gewohnten Wohnkomfort.


Sensoren

Innerhalb des Gira KNX Systems bietet Gira verschiedene Produkte, die Umgebungsdaten z.B. Helligkeit, Temperatur und Wetterdaten analysieren und auswerten und dann an verschiedene Aktoren weiterleiten. Diese steuern im nächsten Schritt z.B. Beleuchtung, Heizung, Jalousien, Markisen und motorbetriebene Fenster.


Schnittstellen

Die Gira KNX Eingangsmodule und Tasterschnittstellen dienen zum Einbinden konventioneller Sensoren in den KNX. Es können sowohl konventionelle Schalter und Taster als auch digitale sowie analoge Sensoren angeschlossen werden. Gira KNX Eingangsmodule und Tasterschnittstellen stehen für die Unterputz- und REG-Montage zur Verfügung.


Aktoren

Sie setzen empfangene Befehle von Sensoren, Automatikschaltern oder Zeitschaltuhren in Aktionen um und bilden die Schnittstelle zwischen dem KNX System und den elektrischen Verbrauchern.


Systemgeräte

Die Gira KNX Systemgeräte fassen verschiedene Schnittstellen zusammen. Sie dienen zum Aufbau einer effektiven Kommunikationsstruktur und erlauben die Einbindung des Systems in verschiedene Umgebungen.

Bediengeräte Server Sensoren Schnittstellen Aktoren Spannungsversorger Systemgeräte Gateways