Gira System 3000
Raumtemperaturregelung

Gira System 3000 Raumtemperaturregler zur Heizungssteuerung

Heizungssteuerung manuell oder via Bluetooth App

Der Gira System 3000 Raumtemperaturregler sorgt durch ein integriertes Heiz- und Kühlprogramm für die richtige Wohlfühltemperatur. Mit seiner Zeitprogrammierung bietet er die intelligenteste Art, einzelne Räume bedarfsgerecht, kosten- und ressourcenschonend zu steuern, z. B. bei Abwesenheit oder verminderter Nutzung. Die Raumtemperatur kann wahlweise über das Displaygerät oder per Bluetooth-Aufsatz mit Steuerung per App über das Smartphone oder Tablet reguliert werden.

  • Raumtemperaturregelung manuell am Gerät (Raumtemperaturregler Display) und per App (Raumtemperaturregler Bluetooth)
  • Ermöglicht zeitgesteuertes Heizen
  • Raumtemperaturregler Display: insgesamt drei Zeitschaltbereiche festlegbar;
    Raumtemperaturregler Bluetooth: 40 individuelle Zeitschaltbereiche, z.B. für Büros, möglich
  • Automatische Aufheizoptimierung: Solltemperatur ist zum gewünschten Zeitpunkt erreicht
  • Urlaubsmodus (nur mit Raumtemperaturregler Bluetooth)
  • Verschiedene Rahmenvarianten zur Auswahl
  • Einfache Inbetriebnahme
  • Einfaches Kopieren von Einstellungen auf weitere Regler


Die Gira System 3000 Bedienaufsätze für die Raumtemperaturregelung

Gira System 3000 Raumtemperaturregler Display

Intuitive Bedienung und Programmierung mit dem Gira System 3000 Raumtemperaturregler Display

Das System erkennt eigenständig, dass das Bedienelement auf dem Einsatz für die Steuerung der Raumtemperatur montiert ist. Berührungssensitive Tasten und ein kontrastreiches, beleuchtetes Display machen die Bedienung der Raumtemperaturregler Display leicht wie nie. Die Funktionen reichen von direkten manuellen Einstellungen bis hin zu automatischen Steuerungsmöglichkeiten.

Neben der manuellen Bedienung kann zur Programmierung der Schaltzeiten die aktuelle Uhrzeit per Tastendruck für alle sieben Tage übernommen werden. Alternativ kann eine individuelle Einstellung getrennt nach Wochentagen und Wochenende über das Menü erfolgen. Besonders komfortabel: Die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit erfolgt automatisch.

Gira System 3000 Raumtemperaturregler Display (Art.-Nr.: 5393 xx)

  • Manuelle Steuerung der Raumtemperatur
  • Ermöglicht zeitgesteuertes und damit energieeffizientes
    Heizen
  • Zeitschaltuhr: Einfache Bedien- und Programmierbarkeit
  • Schnellprogrammierung: Speichern der aktuellen Uhrzeit als Schaltzeit
  • Sperrfunktion zum Sperren der manuellen Bedienung am Gerät
  • Standardzeitprogramm
  • Automatische Aufheizoptimierung
  • Automatische Sommer-/Winterzeit
  • Umgebungstemperatur: −5 °C bis +45 °C
  • Ganggenauigkeit pro Monat: ± 10 s
  • Gangreserve: ca. 4 h

Gira System 3000 Raumtemperaturregelung via App

Einfache Bedienung via Gira System 3000 App

Vom Sofa aus bequem und bedarfsgerecht programmieren und steuern: Mit dem Bedienaufsatz Gira System 3000 Raumtemperaturregler Bluetooth geht die Raumtemperatursteuerung in eine neue Dimension. Smartphone oder Tablet werden zur Schaltzentrale. Via Gira System 3000 App hat man auf großem Bildschirm alle Einstellungen übersichtlich im Blick und perfekt unter Kontrolle. Bereits erstellte Zeitprogramme lassen sich problemlos in weitere Bedienaufsätze kopieren.

Gira System 3000 Raumtemperaturregler Bluetooth

Gira System 3000 Raumtemperaturregler Bluetooth (Art.-Nr.: 5394 xx)

  • Manuelle Steuerung der Raumtemperatur
  • Zeitschaltuhr: Einfache Bedien- und Programmierbarkeit
  • Bis zu 40 individuelle Zeitschaltpunkte
  • Sperrfunktion zum Sperren der manuellen Bedienung am Gerät
  • Automatische Sommer-/Winterzeit
  • Umgebungstemperatur: −5 °C bis +45 °C
  • Ganggenauigkeit pro Monat: ± 10 s
  • Gangreserve: ca. 4 h

Funktionen des Gira System 3000 Raumtemperaturregler Bluetooth

Gira System 3000 Funktionsübersicht Raumtemperaturregler
Gira System 3000 Funktionsübersicht Raumtemperaturregler
Gira System 3000 Funktionsübersicht Raumtemperaturregler
Gira System 3000 Funktionsübersicht Raumtemperaturregler
Gira System 3000 Funktionsübersicht Raumtemperaturregler

Unterputzeinsätze

Ein Baukastensystem aus Leistungseinsätzen und Bedienaufsätzen bietet größtmöglichen Handlungsspielraum bei der Realisierung von Funktionen. Die Raumtemperaturregelung kann dabei sowohl vor Ort über das Bedienelement als auch per Bluetooth (in der Komfort-Variante) gesteuert werden.

Raumtemperaturregler-Einsätze

System 3000 Raumtemperatur Unterputzeinsatz mit Temperaturfühleranschluss

Gira System 3000
RTR-Einsatz mit Fühleranschluss

Der Gira System 3000 Raumtemperaturregler-Einsatz mit
Fühleranschluss dient zum Schalten von Elektrofußbodenheizungen und elektrothermischen Ventilantrieben.

Produktdetails:

  • Einbautiefe: 24 mm
  • Nennspannung: AC 230 V
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
  • Umgebungstemperatur: -5 bis +45°C
  • Standby-Leistung: 0,1 bis 0,5 W
  • Eingang zum Umschalten auf Kühlbetrieb
  • Unterbricht nach 60 min. den Heizvorgang
    (Überhitzungsschutz)
  • Anschluss eines Fernfühlers möglich
Gira System 3000 Raumtemperatur Relaisschalteinsatz

Gira System 3000
Relaisschalteinsatz

Der Relaisschalteinsatz schaltet elektrische
Fußbodenheizungen, elektrothermische Stellantriebe
sowie einphasige Motoren. Über die Taste TEST können auf Wunsch Nachlaufzeiten eingestellt werden.

Produktdetails:

  • Einbautiefe: 24 mm
  • Nennspannung: AC 230 V
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
  • Umgebungstemperatur: - 25 bis + 45°C
  • Standby-Leistung: 0,1 bis 0,5 W
  • Über den Nebenstelleneingang kann eine Heizen/
    Kühlenumschaltung realisiert werden
  • Testbetrieb zur Funktionsprüfung
Gira System 3000 Heizungssteuerung Elektronischer Schalteinsatz

Gira System 3000
Elektronischer Schalteinsatz

Der Elektronische Schalteinsatz steuert elektrothermische
Stellantriebe. Er kann mit und ohne Neutralleiter betrieben
werden. Die eingestellte Betriebsart wird mittels LED
angezeigt.

Produktdetails:

  • Einbautiefe: 24 mm
  • Nennspannung: AC 230 V
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
  • Umgebungstemperatur: - 5 bis + 45°C
  • Standby-Leistung: 0,1 bis 0,5 W
  • Über den Nebenstelleneingang kann eine Heizen-/
    Kühlenumschaltung realisiert werden
  • Elektronischer Kurzschlussschutz
  • Elektronischer Übertemperaturschutz
  • Betrieb mit und ohne Neutralleiteranschluss
  • Geräuschloses Schalten

Einfache und flexible Installation

Das Gira System 3000 verfügt über viele praktische Features für eine vereinfachte Installation und Inbetriebnahme. Mit einer extraflachen Einbautiefe von nur 24 Millimeter lassen die neuen Einsätze nun mehr Raum in der Unterputz-Dose und bieten so mehr Flexibilität beim Verdrahten. Versenkte Montagekrallen ermöglichen eine einfachere Installation und sorgen für mehr Sicherheit. Die Inbetriebnahme der angeschlossenen Verbraucher lässt sich mittels eines Testtasters zur Funktionskontrolle ohne Bedienaufsatz ausführen. Je nach Bedienaufsatz beträgt die Grundleistung nur 0,2 W bis 0,5 W.

Über den Link können die entsprechenden Bedienungs- und Montageanleitungen schnell und praktisch downgeloaded werden.


Installationsschritte

Gira System 3000 Installationsanleitung Schritt 1

Dank der versenkten Montagekrallen können die System 3000 Einsätze ganz einfach in die Unterputz-Dose montiert werden. Mit nur 24 mm Einbautiefe lassen sie viel Raum in der Unterputz-Dose und bieten so mehr Flexibilität beim Verdrahten.

Gira System 3000 Installationsanleitung Schritt 2

Der gewählte Rahmen wird auf den Unterputzeinsatz montiert, anschließend wird der Bedienaufsatz eingesetzt.

Gira System 3000 Installationsanleitung Schritt 3

Rahmen und Bedienaufsatz bilden ein harmonisches Gesamtbild an der Wand. Das Gira Design-​System mit zehn Schalterprogrammen und über 75 Rahmenvarianten eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Download

Bedienungsanleitungen

Raumtemperaturregler Display, Raumtemperaturregler BT

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5393 .., 5394 ..

PDF, 318,9 KB

Download


Raumtemperaturregler-Einsatz mit Fühleranschluss

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5395 00

PDF, 254,0 KB

Download

Broschüren

Gira Smart Home

Bestell-Nr 18124 10

PDF, 2,6 MB

Download


Gira – Flexible Gebäudetechnik

Ausbaustufen des Gira System 3000

Bestell-Nr 18138 10

PDF, 2,8 MB

Download

Heizungssteuerung Bedienaufsätze Unterputzeinsätze Installation Downloads

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.